Schützenverein Ringel 1904 e. V.


3. Ringeler Sommerbiathlon

Sonntag, 14. August 2022

 

Nach zweijähriger Pause veranstaltete der Schützenverein Ringel gemeinsam mit dem TV Lengerich die dritte Auflage des Ringeler Sommerbiathlon. Beim Sommerbiathlon wird eine Kombination aus läuferischem Können auf Roll-Skiern und Zielsicherheit beim Schießen gefordert.

Insgesamt nahmen in diesem Jahr vier Mannschaften teil, darunter ein Kinder-Team. Gestartet wurde in Zweier-Staffeln. Am Waldhotel Hilgemann mussten die Starter zunächst eine rund 800 Meter lange Strecke auf Roll-Skiern zurücklegen. Noch völlig außer Atem galt es anschließend die Treffsicherheit auf der 50-Meter-Kleinkaliber-Anlage bzw. für die Kinder auf der Laseranlage unter Beweis zu stellen, ansonsten drohten die im Biathlon typischen Strafrunden.

Das Team „Die Roadrunner setzte sich am Ende gegen die Konkurrenz durch und nahm den Wanderpokal in Empfang. Auf Platz zwei folgte die Staffel „To To Kreis Steinfurt“ vor „Lokomotive Lengerich“. Die Kinder-Staffel „Duolino“ lief in separater Wertung und konnte sich über ein Präsent mit vielen Leckereien freuen.

Bei strahlendem Sonnenschein und 30 Grad Außentemperatur war es eine schweißtreibende Veranstaltung, bei der trotz allem sportlichen Ehrgeiz auch der Spaß im Vordergrund stand.

Die Teilnehmer des 3. Ringeler Sommerbiathlon: „To To Kreis Steinfurt“, „Die Roadrunner“, „Lokomotive Lengerich“ (v.l.) sowie die Kinder-Staffel „Doulino“ (vorne)

=> zu den Fotos

 

Ergebnisse 3. Ringeler Sommerbiathlon

Platz Team Zeit in Min Strafrunden
1. Die Roadrunner
24:12 3
2. To To Kreis Steinfurt
26:15 11
3. Lokomotive Lengerich
29:52
8
       

Kinder-Staffel:    
  Duolino 18:44
3

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier ein paar Impressionen aus den vergangenen Jahren:

=> 2019

=> 2018